Rollläden lassen keine Sonnenstrahlen durch und gewähren Ihnen ruhigen Schlaf in Stille und völliger Dunkelheit. Mit den Rollläden schützen Sie Ihre Fenster vor starkem Regen sowie vor UV-Strahlung. Sehr geeignet sind sie für Fenster von Ferienhäusern, Läden im Erdgeschoss oder Parterrebereiche von Gebäuden allgemein. Um den Dieben den Zugang zu erschweren, können Sie sie mit einer Sicherung gegen Hochschieben versehen; nützlich ist ein integriertes Insektenschutzgitter. Die Hauptaufteilung unterscheidet Rollläden aus Aluminium, deren Lamellen (37 und 42 mm breit) mit PUR-Schaum ausgeschäumt sind, Rollläden aus Kunststoff und spezielle, luxuriöse Alu-Rollläden s_onro. Zur Auswahl stehen eckige, runde sowie abgeschrägte Rollladenkästen.

 

Warum Rollläden anschaffen? 

Überlegen Sie, ob Rollläden oder Raffstoren den Vorrang geben? Rollläden dienen nicht nur als Sonnenschutz. Ihre Aluminium- oder Kunststofflamellen können nicht gekippt werden und bilden einen Panzer, der als markantes schall- und wärmeisolierendes Element funktioniert. Geschlossene Rollläden reduzieren die Heizkosten im Winter um bis zu 30 %. Sie reduzieren den von außen kommenden Lärm, was man insbesondere dann zu schätzen weiß, wenn man an einer stark befahrenen. Der Panzer ist in einem Kasten verborgen, welcher sichtbar oder versenkt unter der Fassade oder im Sturz angebracht wird. Die Installation der Rollläden sollte daher idealerweise schon in der Planungsphase berücksichtigt werden, damit die sichtbaren Kästen das Erscheinungsbild des Hauses nicht stören. Die Climax-Rollläden mit 4 Jahren Garantie werden immer maßgefertigt. Wählen Sie aus einer Vielzahl von Lamellenfarben und verschiedenen Lamellenbreiten sowie von manuellen oder elektrischen Bedienungsarten.

 

 

 Vorbau-Montage

Bei diesem Typ bildet der Kasten zum Aufrollen der Lamellen ein deutliches Fassadenelement. Die Montage des Rollladens kann auch nachträglich in eine beliebige rechteckige Öffnung erfolgen.

Die Farbe des Kastens und der Führungsschienen können Sie nach Wunsch wählen. In unserem Angebot finden Sie zudem 5 Kastenformen. Sie können auch einen Kombi-Rollladen mit integriertem Insektenschutzgitter wählen.

 

 Unterputz-Montage

 

Die Lamellen werden in einen verdeck­ten Unterputzkasten einge­rollt. Ein Bestandteil des Kastens ist extrudierter Polystyrol-Hartschaum (XPS), der sich durch hervorragende Dämm­eigenschaften auszeichnet. Nach dem Hochziehen des Rollladens bleiben nur die Führungsschienen, die an den Fensterrahmen oder die Leibung befestigt werden, und die Revisionsklappe sichtbar. Wenn Sie sich für diese Art der Rollladen­installation entscheiden, müssen Sie damit schon in der Planungsphase rechnen. Sie können auch Kombi-Rollläden mit integriertem Insektenschutzgitter wählen.


Prospekt Rollläden Gesamtprogramm
Prospekt Rollladen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.7 MB


Fahrbares Lamellendach

Markise für

Regen & Wind

    Lamellendach

    Die bewegliche Terrassenüberdachung

Leiner Fino - elegant und schön!