Raffstore C-80

Der in der Außenabschirmung am meisten verwendete Jalousientyp sind die Jalousien Cetta 80, die dank ihrem Design besonders für Familienhäuser geeignet sind. Die Lamellen in C-Form sind 8 cm breit. Die Außenjalousien sind durch eine große Ausführungsvariabilität gekennzeichnet. Die Varianten Flexi und Slim haben eine niedrigere Aufwicklungshöhe, die Variante Duo ist durch einen gleichzeitigen unterschiedlichen Kippwinkel des oberen und unteren Jalousieteiles charakteristisch. Die Jalousie Cetta 80 mit Falten in der gesamten Lamellenlänge ist windstabiler und druckfester. Für Schulungs- oder Konferenzräume empfehlen wir das DUO-System, bei dem der obere und untere Jalousienteil unterschiedlich kippbar sind. Die Alu-Führungsschienen sorgen für Windstabilität und dienen als Stützelement beim Hausschutz gegen Einbruch.

Art der Bedienung

  • manuell – mittels Kurbel
  • elektrisch – mittels Fernbedienung oder Schalter

Garantierte Abmessungen

  • minimale Breite: 600 mm
  • maximale Breite: 4000 mm
  • maximale Höhe: 4000 mm
  • maximale Fläche: 8 m2 (für die Bedienung mittels Kurbel) / 16 m2 (für die Bedienung mittels Motor)

Duo-System

  • ermöglicht einen gleichzeitig unterschiedlichen Lamellen-Kippwinkel des oberen und unteren Jalousienteiles,
  • sorgt für eine viel größere Abschirmungsvariabilität,
  • geeignete Lösung für Verwaltungsgebäude, Schulungsräume oder Konferenzsäle.

Flexi-System

  • niedrige Aufwicklungshöhen durch Verwendung von Lamellen ohne Längsfaltung,
  • geeignete Einbaulösung bei Aufwicklungs-Platzmangel.

 

Technische Parameter

 

Zeichnung der Lamelle Cetta 80 und Cetta 80 Flexi


Leiner Fino - elegant und schön!

Markise für

Regen & Wind

    Lamellendach

    Die bewegliche Terrassenüberdachung